Utrecht

´Rijkswaterstaat´ Ministerium für Verkehr und Wasserwege

Fertigstellung 2008

mit Architectenbureau cepezed

 

Das neue Ministerium für Verkehr und Wasserbau `Rijkswaterstaat´ in Utrecht, mit seinen starken und Identität gebenden Freianlagen, ist heute mehr als nur ein Ort für Büros. Es repräsentiert nach außen, wofür das Ministerium steht. Kernstück des Entwurfs ist ein „Wasserteppich“, der das Gebäude wie auf einem Silbertablett präsentiert.

 

Bild 2, 3: Felix Holzapfel-Herziger




BüroProjekteNeuesKommunikation/PRKontaktKategorieOrtJahrSucheStadträume und PlätzeBildung und ForschungDienstleistung und VerwaltungParks und GärtenAusstellungen und FreizeitBerlin-Schönefeld, Flughafen Berlin-Brandenburg-InternationalUtrecht, ´Rijkswaterstaat´ Ministerium Verkehr & WasserwegeFrankfurt, MaintorMünster, Außenalangen der NRW-BankHamburg, Bürohaus Hapag Lloyed RosenstraßeMoskau, MSM Minskaja StreetShanghai, Poly PlazaFrankfurt, ‘AIRRAIL Center’Guangzhou, China Mobile South BaseHamburg, ZürichhausDüsseldorf, RheinofficeBerlin, Jakob-Kaiser-HausEssen, Neubau Hauptverwaltung E.ON Ruhrgas AGBremen, Gesundheitspark FriedehorstAbu Dhabi, FlughafenBeemster, Erweiterung CONO KäsefabrikShanghai, China Life Insurance Data CenterPujiang, Industriepark